Die Evolution des Sexspielzeugs

800 Jahre vor Christus in Griechenland begann das Sexspielzeug Geschichte zu schreiben, als dort die Frauen auf sogenannte Olisbos zurückgriffen. Dabei handelt es sich um Tondildos, die die Frauen mit Wasser füllten.

Die wahre Erschafferin

Dennoch war Cleopatra die wirkliche Erfinderin des Dildos. Ungeniert nutzte sie unzählige Methoden, die ihre Lust befriedigten. Entweder verschaffte sie sich mit Marmordildos Befriedigung, füllte mithilfe eines mit Eselsmilch gefüllten Lederbeutel ihren Unterleib oder benutzte als Clitoris-Vibrator eine sogenannte, mit Bienen gefüllte, Papyrustüte. Die Evolution des Sexspielzeugs weiterlesen